Geänderte Praxisöffnungen in der 26. Kalenderwoche

In der 26. Kalenderwoche ist hoffentlich schönes Wetter, insbesondere am kommenden Donnerstag (das ist der 30. Juni), denn an dem Tag haben wir die Praxis geschlossen.
Vertreten werden wir von den beiden Praxen am Krankenhaus Münden, Am Vogelsang 105, Eingang Ärztehaus

  1. Gemeinschaftspraxis G. Alvarez / P. Wydra; Telefon: 05541 / 999-5433 oder E-Mail: info@praxis-alvarez-wydra.de; https://www.praxis-alvarez-wydra.de

  1. Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Annemarie Dobers,  Dr. Ulrike Wahl, 05541/8092
    https://hausarztpraxis-dobers-wahl.de/

Dafür haben wir am kommenden Samstag (2. Juli) morgens von 9:00 - 12:00 auf. In der Zeit sind allerdings nur (bereits) geplante Termine möglich. Ergänzend können Rezepte und Verordnungen abgeholt werden.
Für akute Probleme steht wie gewohnt die Ärztliche Notdienstzentrale (ÄNDZ) am Krankenhaus Münden zur Verfügung.

Praxis Kattenbühl - Team

Herzlich Willkommen in der Praxis Kattenbühl!

Dr. Carsten Hafer, Facharzt für Innere Medizin Auf diesen Internetseiten können Informationen zum Praxisablauf und Formulare eingeholt oder aber aktuelle Erläuterungen bezüglich der Corona - Pandemie und den Impfungen abgerufen werden.

Zudem möchten wir Ihnen eine einfache Möglichkeit geben “kontaktlos” und ohne telefonische Warteschleifen Online-Termine zu reservieren. Bitte nutzen Sie angesichts der Pandemie bei Fragen auch alle „kontaktlose“ Angebote (Telefon, X.Patient, E-Mail oder Anrufbeantworter).

Impfung

Wir impfen ! Corona-Impfungen inkl. Booster

Im Bereich Downloads finden sich zahlreiche Informationen zu verschiedenen Impfungen, die auch heruntergeladen werden können.
Wir orientieren uns an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (StIKO).

Ausdrücklich begrüßen und unterstützen wir Impfungen!

Bezüglich SARS-Cov2 (Corona) wird eine vierte Corona - Impfung empfohlen, wenn eine oder mehrere der folgenden Bedingungen vorliegen.

  1. Alter > 70 Jahre

  2. Einschränkungen des Immunsystems

  3. Tätigkeit im Gesundheitssystem mit direktem Patientenkontakt

Ohne das Erfüllen dieser Bedingungen ist eine Impfung zwar möglich, die Schutzwirkung durch eine vorangegangene Booster - Impfung ist jedoch so großartig, dass eine vierte Impfung wenig ergänzenden Schutz bietet.

Wichtig: Eine stattgehabte Infektion "zählt" wie eine Impfung
Beispiel: Eine Corona - Infektion nach der Booster - Impfung (der dritten Impfung) ist mit einer 4. Impfung gleichzusetzen.

Im Herbst wird voraussichtlich eine erneute Auffrischimpfung mit angepasstem Impfstoff angeboten, die dann (parallel zur Grippe - Impfung) sinnvoll ist.

Bei einem Impfwunsch:
Rufen Sie uns an oder machen Sie (noch einfacher und stressfreier) direkt einen Online-Termin !